Das perfekte Rostbrätel

oder zu Gast im Gasthaus zum Anker Rudolstadt

Oooohhh, ich könnte den Opi abknutschen und herzen und knuddeln und noch eine weitere Runde abknutschen. So grosszügig wie er war hat er uns nämlich wieder ins Gasthaus zum Anker eingeladen.

gasthaus-anker01

Die Omi, der alte Geizkragen, wollte ja wieder nicht. Dabei waren wir dort schon einmal und es war super-super lecker!

Die Familie Meier, die das Restaurant betreibt, macht das schon in der fünften Generation seit 1912. Seit jeher gibt es typisch thüringische Küche, also so etwas wie Thüringer Rostbrätel mit Thüringer Kartoffelsalat oder Rouladen mit Klössen oder so. Ich kann Euch sagen, wenn Eure Omi Euch auch immer zwingt zuerst „etwas Anständiges“ zu essen, im Gasthaus zum Anker ist das gar nicht so übel wie sonst. Dort schmeckt es nämlich richtig, richtig gut. Dieses Mal „durfte“ (Für die Unwissenden unter Euch: „durfte“ ist ein Pseudonym für „musste“.) ich das Thüringer Rostbrätel mit Röstzwiebeln und Thüringer Kartoffelsalat und einer kleinen Portion Karottensalat essen. Das fiel mir überhaupt nicht schwer. Hach, hatte ich schon erwähnt, wie lecker es war?

gasthaus-anker02

Ich durfte zwar zum Nachtisch kein Schokoladeneis haben, aber ein Cappuccino lag drin. Der war auch so lecker.

Wenn Ihr in der Nähe von Rudolstadt seid, solltet Ihr unbedingt einmal dort vorbei schauen. Ich gebe Euch den Link zur Anker-Homesiede.

Übrigens: Familien mit kleinen und grossen Kindern sind im Gasthof zum Anker sehr herzlich willkommen. Familie Meier hat nicht nur eine tolle Kinderkarte zum Ausmalen sondern auch Hochstühle, einen Wickeltisch und eine Spielecke.

 

Das Gasthaus zum Anker wurde von Gigi im August 2015 besucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s